Sa, 19. April 2014

small town
bluesman's blog

Small Town Bluesman

Romane • Gedichte • Texte • Kommentare

Links

Charles Bukowski – Irgendwie mein Dichtervater …

Days run away

Charles Bukowski ist für die meisten wahrscheinlich kein großer Geist, sondern einer, der sich mit Geschichten von Nutten, Säufern und anderen Verlierern einen Namen und ein schönes Leben machte. Für die meisten.

Hier gibt es was Interessantes: Die "Bukowski-Gesellschaft". Klingt seltsam, ist aber eine super Website mit vielen guten, seltenen Bildern und Material über Hank.

Die Website eines Bukowski-Fans aus Wien, der alle deutschen Bücher des Meisters kennt, selbst schreibt und sehr vielseitige interessante Seiten hat. Es gibt auch einige Links mit weiteren Infos zu Hank.

Er gab mir auch den Tipp für ein neues Buch von Hank:

"Schreie vom Balkon", Briefe 1958 – 1994.
Absolut empfehlenswert für alle Hank-Fans. Es kommt etwas schwer in die Gänge, aber dann steht der Leser mitten drin in Bukowskis versifftem Appartement und sieht ihm beim Arbeiten, beim Saufen und beim Leid mit seinen Weibern zu.

Neben den Büchern, die jeder kennt, also "Aufzeichnungen eines Außenseiters", "Fuck Machine" oder "Gedichte die einer schrieb, bevor er im 8. Stockwerk aus dem Fenster sprang" aus den 70er Jahren, begeistern mich vor allem die Bücher, die Hank in seinen späten Jahren schrieb. Mein liebstes Buch ist "Das Schlimmste kommt noch, oder Fast eine Jugend", Hanks Roman seiner Jugend, dazu "Ausgeträumt", sein letzter fiktiver Roman und der Gedichtband "Auf dem Stahlross ins Nirwana".

Eigene Links

Mein Buch veröffentlichen. Wer hilft mir dabei?
Hilfe bei Manuskript – Korrektur – Lektorat – Layout in Word – Grafische Gestaltung – Umschlagentwurf – Veröffentlichung als "Book on Demand"
Weitere Infos: www.mso-webdesign.de – Buchgestaltung

MSO-Webdesign, meine gewerbliche Homepage

Hochrhein Webdesign, das regionale gewerbliche Angebot

Meine private Homepage mit Beiträgen zur gegenwärtigen Physik, Ölmalerei und Fotogalerie

Small Town Bluesman, Gitarrenseiten

Bad Säckinger Geschichte